1 Kommentar

  • Die Entzugserscheinungen bei vermindertem Kaffeekonsum sind auch ganz Typisch für Leute die viel Cola trinken und das radikal abrechen. Dahinter steckt lediglich das Koffein, welches dem Körper auf einmal fehlt. Der menschliche Körper gewöhnt sich an die Stoffe die er bekommt.
    Aber Gewöhnung ist nicht gleich eine Sucht. Es ist lediglich eine Umstellung, auf einmal mit weniger Kaffee auszukommen.

    Grüße, Britta vom Meinpad Kaffee Shop

Schreibe einen Kommentar