1 Kommentar

  • Sandra sagt:

    Am besten ist es, wenn man für den Nachwuchs selbst kocht! So geht man auch auf Nummer sicher was Inhaltsstoffe und Zusätze angeht und kann die Ernährung von Anfang an so gestalten wie sie sein sollte: gesund, ausgewogen und vielseitig 🙂

Schreibe einen Kommentar